Spanisch lernen in Havanna
Wo lernt man besser Spanisch als in einer der Metropolen Lateinamerikas, in der das Leben pulsiert und Gelegenheit besteht, die Sprache anzuwenden?
Einen Aufenthalt in Havanna mit einem Sprachkurs zu verbinden, erlaubt die direkte Kommunikation mit den Menschen und den Blick 'hinter die Kulissen'.

Spanischkurse in Havanna

Beim Shopping, Bummeln, in Bars oder in der Disco
Dank der Aufgeschlossenheit der Cubanos findet man schnell Kontakt und lernt spielerisch mit der Sprache umzugehen - ob als Anfänger oder Fortgeschrittener.

Spanischkurse in Havanna
Spanischkurse in Havanna

Die Sprachkurse
finden von Montag - Freitag jeweils von 9-13 Uhr statt. Der Unterricht wird von qualifizierten SprachlehrerInnen durchgeführt die, aufgrund unserer Erfahrung und für einige Sprachschüler sicherlich nicht unerheblich, auch Deutsch sprechen und so eine bessere Hilfestellung beim Erlernen der Sprache geben können.

Spanischkurse in Havanna

Die Schule
befindet sich zentral in der Altstadt von Havanna. Der Unterricht findet im kolonialen Ambiente an einem ruhigen, idyllischen Ort statt. Das Hotel Caribbean, was von uns in Kombination angeboten wird, liegt unweit der Sprachschule und an einer der Hauptschlagadern der Altstadt, des Prado. Habana Vieja, die Altstadt, besticht mit kolonialer Architektur an jeder Ecke. Die durch Hemingway berühmte gewordene Bar Bodeguita del Medio und das Floridita sind in unmittelbarer Nähe und aus vielen Cafes und Bars erklingt Live der Rhythmus des Son.

>>fotogalerie >>preise