lernt man von den ersten Schritten bis zu den Drehungen in einer Umgebung und Atmosphäre, die wie geschaffen dafür sind. Fortgeschrittene werden neue Figuren kennenlernen und können sich auf den Rhythmus der Salsa Cubana einlassen. Havanna ist die Stadt mit der größten Salsa-Szene und den meisten Konzerten in Cuba, überlagert vom unwiderstehlichen Charme und Lebensfreude der Cubanos.

Salsaworkshops in Cuba Die Tanzstunden werden von Gilberto und Natasha geleitet, die langjährige Erfahrung als Tanzlehrer haben und Anfänger und Fortgeschrittene nach ihrem Niveau einteilen.

Die Workshops
finden täglich Nachmittags auf einer grossen Terrasse über den Dächern der Altstadt Havannas statt. Der Blick schweift von hier über historische Gebäude, Strassen, Gassen und die Bucht von Havanna. Alternativ dazu nutzen wir auch noch einen überdachten Raum. Schüler können als Paar teilnehmen oder werden für den Workshop kubanische Tanzpartner haben.

Salsa in Cuba
Salsa in Kuba

Havana Nightlife
Die Stadt hat zahlreiche Kulturzentren, Clubs, Discos und Live-Konzerte um Salsa in vollen Zügen zu genießen. Selbst an den Stränden der Playa del Este, wo ab und zu kleine Live-Gruppen am Strand oder in einer der Bars spielen, hält es die Cubanos kaum auf ihren Stühlen. Hier werden die Menschen mit dem Rhythmus im Blut geboren und man sollte sich in's Nachtleben stürzen, um einiges davon zu erleben. Die großen Stars Cubas geben regelmäßig Konzerte, ob in kleineren Formationen wie Compay Segundo oder Top-Gruppen wie Los Van Van -live einfach sagenhaft-, Paulo F.G., Isaac Delgado und die Charanga Habanera, um nur einige zu nennen.

termine / preise >>