Hotels Holguin in Cuba - Kuba

An der Nordküste der im Osten gelegenen Provinz reihen sich die Strände der Playa Yuraguanal, Playa Pesquero, die Bahía de Naranjo, die Strandregion Guardalavaca und die Insel Cayo Saetía. Komfortable Strandhotels sind in der gesamten Region vorhanden und am besten von der Hauptstadt Holguín aus zu erreichen, die auch von Aus- und Inländischen Gesellschaften angeflogen wird. Die gleichnamige Hauptstadt ist auch als Stadt der Parks bekannt. Wasser- und Tauchsportler finden in Guardalavaca, Playa Esmeralda, Pesquero und Playa Blanco von vielfältiger Küstenvegetation umrahmte Strände mit feinem, weißen Sand und sauberem, warmen Wasser. Die Provinz verfügt über mehrere eindrucksvolle Naturparks die per Jeep oder Pferd erkundet werden können.


Villa Cayo Saetía in Cuba - Kuba
Villa Cayo Saetía in Cuba - Kuba


Cayo Saetía, ein unberührter Naturpark vor der Küste
der Provinz Holguín überrascht mit wunderbaren, von Felsen umgebenen, goldenen Sandstränden. Die Flora und Fauna begeistern den Naturliebhaber. Die Attraktion dieser Halbinsel ist eine Safari, auf der Besucher exotische Tiere wie Zebras, Antilopen, Weißwedelhirsche, Strauße, Wasserbüffel und Krokodile in freier Natur erleben - für den Hotelgast eine tägliche Gratiszugabe!

Villa Cayo Saetia


Lage: im Nationalpark Cayo Saetía, 3 km vom Strand entfernt, die Gäste werden täglich zum Strand gebracht u. abgeholt
Einrichtungen: 3 Sterne, 12 Zi., Restaurant, Bar, Strandgrill, Autovermietung, Wäscheservice, Souvenirshop, Zimmerservice, Exkursionen mit Jeep und Boot
Zimmer: Bad/WC, Dusche, Klimaanlage, Ventilator, Sat.-TV, Minibar, Telefon, Zimmersafe
Verpflegung: Frühstück
>>Fotosafari >>Preise >>Buchen